Geschichte von "Brüder Askaneli" nimmt Anfang im Dorf Askana, Guria Region. Benennung des Dorfes bezieht sich auch auf die Tätigkeit der Brüder Askaneli – Sohn des Nachkommens von Weingott hieß Askanius. Die Legende würde als Legende geblieben, wenn keinen Vorfahr von Brüder Askaneli, Weinproduzierer Antimoz Askaneli. Im von Antimoz aufgebauten Weinkeller wurde einen Krug mit 1880 datiert aufbewaren.

Vor 18 Jahre setzten die Brüder die Tätigkeit von Vorfahren fort. So ist "Brüder Askaneli" Weinkompanie gegründet. Außer Weinproduktion gibt die Kompanie große Mühe um Aufbewaren georgischen Weintraubenkultur.

"Brüder Askaneli" Kompanie besitzt Weinberge, und zwar in Kakhetien – Kindzmarauli Zone und Guria – Ozurgeti Bezirk, Dorf Bakhvi. Direkt mit dem name der Kompanie bezieht sich einer von einzigartigen Weintraubensorte – Chkhaveri. Askaneli Kompanie ist einer von wenigen in Georgien, die Aparatur für Produktion von Brand und Chacha besitzt.